Letzte Kärntner Classic am Samstag, 28. September
bild Als letzter Classic-Bewerb steht am 28. September der TAFRENT-Classic-Sprint in Villach auf dem Programm.
Die Veranstaltung zählt sowohl zur ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLENGE (AACC), als auch zum KÄRNTNER-CLASSIC.CUP (KCC). Trotz dieser internationalen Auszeichnungen besticht dieser Bewerb durch:
** Niedriges Nenngeld in dem bereits ein Buffet eingeschlossen ist
** Geringen Zeitaufwand
** Etappenschnitte die für kleine Autos und Vorkriegsmodelle problemlos sind
** Gleichmässigkeits-Prüfungen für die Stoppuhren genügen
** Souvenirs für die teilnehmenden Fahrzeuge

Detail-Infos auf >> mehr Info


.................................................................................................................................................................................
sms-Classic-Sprint .... auch bei den Funktionären ein Überraschungs-Sieger
bild Für seine Helfer und Funktionäre der FIZZERS-Karawanken-Classic organisiert das 1. C.A.R. Team Ferlach gemeinsame Ausfahrten u.ä. - Diesmal durften unsere Helfer in einer eigenen "Funktionärs-Wertung" am sms-Classic-Sprint am 18. August teilnehmen.
Überraschungs-Sieger wurde das Brüderpaar Tim & Yannik SONNTAG auf Dodge vor dem favosisierten Vater-/Tochter-Gespann Mark & Daniela STROHECKER.
Dritter wurde Gerald ZWARNIG bei dem der Chef der sms-Group, GF Karl SCHMACHER, als Navigator auf dem Sitz des Co-Piloten Platz genommen hatte!

Nächste Classic: TAFRENT-Classic-Sprint in Villach am 28. September! (s. mehr Info)


.................................................................................................................................................................................
Überraschungssieger beim sms-Classic-Sprint
bild Es war a....knapp aber Sieg ist Sieg!
Beim sms-Classic-Sprint der Firma sms (Schadens-Management-Service)holten sich am 18. August nicht die favorisierten Seriensieger RUTRECHT Peter/PRIEBERNIG Andreas auf Mercedes 280 SL den Gesamtsieg.
Dieser ging an das Lavanttaler Duo MAIER Heribert/GANDLER Christina auf BMW. Das ist umso bemerkenswerter, als es für Christina die erste Classic-Veranstaltung war, an der sie als Co-Pilotin agierte. Heribert hat zwar schon etliche Klassensiege abgeräumt, aber der smsCS war sein erster Gesamtsieg!
Den 3. Platz in der Gesamtwertung holte sich das kroatische Duo WEBER Andrea mit Sohn Dominik JANES. Andrea baute damit Ihre Führung im Kärntner-Classic-Cup 2019 weiter aus.
Nächste und letzte Classic-Veranstaltung: TAFRENT-Classic-Sprint am 28. September, siehe "mehr Info"



.................................................................................................................................................................................
Führungswechsel beim Kärntner-Classic-Cup
bild Eine Überraschung brachte das Ergebnis der "Gurktal-Classic", das die Zwischenwertung des KCC nach 4 von 6 Wertungen komplett auf den Kopf stellte.
Erstmals übernahmen zwei Damedie Zwischenführung beim KCC:
Andrea WEBER aus Kroatien ist bei den Piloten auch die erste Führende aus Kroatien.
Gaby DELLA PIETRA liegt in den Beifahrer-Wertung vorne.
Zum Zwischenstand auf >> mehr Info klicken

Man kann gespannt sein, ob die beiden Damen den Ansturm der männlichen Konkurrenz bei der nächsten Veranstaltung abwehren können.
Diese findet mit dem sms-Classic-Süprint am 18. August in Ebenthal statt.


.................................................................................................................................................................................
TAFRENT-Ausschreibung ist jetzt online
bild Am 28. September 2019 findet die letzte Veranstaltung der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLAGE 2019 statt. Die deutsche Ausschfreibung ist jetzt online.
Dieser letzte AACC-Bewerb Villachwird so spannend wie noch nie; es können 5 Piloten aus 3 Nationen sich noch in die Gewinnerliste des AACC 2019 eintragen.

Zum AACC und den Zweischenergebnissen nach 4 Veranstaltungen auf "mehr Info" klicken


.................................................................................................................................................................................
Slovenia Classic Marathon abgesagt
bild Aus internen Überlegungen wurde vom Slowenischen Veranstalter Codelli Club in Ljubljana der, für 21. September geplante Slovenia Classic Marathon abgesagt.
Der SCM ist eine der 6 Veranstaltungen der Alpe-Adria-Classic-Challenge (AACC) der Länder Italien, Kroatien, Slowenien und Österreich.
Dzt. ist noch nicht geklärt, ob ein anderer Slowenischer Veranstalter für den SCM einspringt


.................................................................................................................................................................................
AUS für die Saalbach-Classic
bild Über die, von Rallye-Legende Walter Röhrl unterstützte „Saalbach-Classic“ erhielten wir vom OK-Chef Mag. Nicolas Fürstauer diese Nachricht:

in den vergangenen 7 Jahren haben wir mit viel Engagement, Freude und Leidenschaft an unserer „Saalbach“ gearbeitet.
Leider ist es nicht gelungen, das Budget für 2019 so aufzustellen, dass der gewohnten und von Ihnen erwarteten Qualität entsprochen werden kann. Daher heißt es leider „Time to say good-bye“.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen lieben Freunden, Teilnehmern, Partnern, freiwilligen Helfern und Sponsoren für das entgegengebrachte Vertrauen und die sehr gute und leidenschaftliche Zusammenarbeitet bedanken.



.................................................................................................................................................................................
AACC-Promotion-Video online
bild Ein Promotion-Video über die 6 Veranstaltungen der internationalen Alpe-Adria-Classic-Challenge ist jetzt "on air"!
In vier Ländern - Croatien, Italien, Slowenien und Österreich - wird diese internationale Serie durchgeführt. Sie bieten nicht nur ein sportliches Erlebnis, sondern führt Sie auch durch interessante und z.T. selten befahrene Landschaften.
Schauen Sie sich da Video über "mehr Info" an, machen Sie mit und sind Sie dabei beim AACC 2018.
Übrigens - für AACC-Teilnehmer gibt es Nenngeld-Er,äßigung bei allen AACC-Veranstaltungen!


.................................................................................................................................................................................
Servus, Srečno, Ciao mit Bericht über den Oldtimer-Sport
bild Am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr berichtet der ORF in der Sendung "Servus, Srečno, Ciao" über den Oldtimersport.
Schwerpunkt liegt dabei auf der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) einer Oldtimer-Veranstaltung der Länder Italien, Slowenien und Österreich


.................................................................................................................................................................................
ORF dreht mit 1. C.A.R. Team Ferlach
bild Für die, am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr geplante Sendung "Servus, Srečno, Ciao" hat der ORF zusammen mit unserem Klub am 15. September die Dreharbeiten durchgeführt.
Der Beitrag berichtet über die internationale Zusammenarbeit der Veranstalter der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) der Länder Italien, Slowenien und Österreich auf dem Gebiet des Oldtimer-Sports, sowie über die Vorbereitung zur nächsten Veranstaltung in Italien am 26. September.
Rund 15 Oldtimer nahen an den Dreharbeiten teil, darunter sogar ein Fahrzeug aus dem Jahr 1927


.................................................................................................................................................................................
Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
bild Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
... und gleichzeitig Werbung für unsere Karawanken-Classic im Jahr 2013 machen unsere Oldtimer-Freunde aus Slowenien, allen voran Miha Vrhunec, mit einem schönen Video über die Karawanken-Classic vom 10. bis 12.Mai 2012.

Schaut mal rein auf: http://miha-klasik.blogspot.com/

Für alle, die dabei waren sicherlich eine schöne Erinnerung; für alle die 2013 dabei sein wollen eine Vorschau auf das, was wir auch 2013 wieder bieten wollen.

Danke nach Slowenien !

Die nächste Oldtimer-Rallye des 1. C.A.R. Teams Ferlach, die NOSTALGIE TOTAL, eine 1/2-Tages-Classic findet am 26. August in Ferlach statt. Ausschreibung und Nennformular sind bereits online, s. "mehr"


.................................................................................................................................................................................
Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
bild Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
Die Karawanken-Classic ist jetzt auch auf facebook präsent u.z. über die Seite der ClassicMasters: https://www.facebook.com/ClassicMasters
In den Veranstaltungen sind die direkten links zu unserer Homepage angegeben.

Ausserdem findet man das 1.C.A.R. Team Ferlach auf Facebook
www.facebook.com/carteam.ferlach

Keine Sorge, man muss sich nicht bei Facebook anmelden um die Seite zu sehen zu können!

Wir möchten noch alle bitten, die einen Facebook Zugang haben, eure Freunde zu informieren, damit die Seite zu leben beginnt !


.................................................................................................................................................................................