micros AUSTRIA organisiert eine CLASSIC-Schulung
bild micros AUSTRIA organisiert durch unser Klubmitglied Herbert Luttenberger ein Theorie- und Praxis-Training sowohl für Neu-Einsteiger, als auch für Piloten mit Erfahrung, die aber ihre Kenntnisse noch verbessern möchten.

Der Kurs für maximal 10 Teams findet rechtzeitig vor der FIZZERS-Karawanken-Classic (16.-18. Mai 2019) statt, u.z. am

4. - 5. Mai 2019

Als Instruktoren konnten die beiden Classic-Experten Gerhard MISCHKA und Harald NEGER gewonnen werden.
Bitte rechtzeitig anmelden, da nur max. 10 Teams zugelassen werden.
Details s. >>> "mehr Info"


.................................................................................................................................................................................
Bereits über 50 % der freien Startplätze vergeben
bild Zwar ist 1. Nennungsschluss für die 12. FIZZERS-Karawanken-Classic erst am 24. März 2019, aber bereits jetzt sind über 50 % der verfügbaren Startplätze vergeben!
Ganz offensichtlich hat das die Ersparnis von rd. 100 € beim Nenngeld bewirkt.

Einer Anregung etlicher Teilnehmer folgend, hat sich die Leitung der FIZZERS-Karawanken-Classic entschlossen 2019 den Prolog am Donnerstag, 16. Mai 2019, entfallen zu lassen.
Als Motorsportklub FÜR Motorsportler haben wir daraus resultierende Einsparungen natürlich an die Teilnehmer weiter gegeben und konnten so das Nenngeld für die 2-Tagesveranstaltung (17. und 18. Mai 2019) um fast 100 € reduzieren!

Das hat zu einem so nicht erwarteten Nennungs-Eingang geführt bei dem bereits Mitte Januar über 50 % der freien Startplätze vergeben sind. Rasche Nennung ist daher ratsam!


.................................................................................................................................................................................
AUS für die Saalbach-Classic
bild Über die, von Rallye-Legende Walter Röhrl unterstützte „Saalbach-Classic“ erhielten wir vom OK-Chef Mag. Nicolas Fürstauer diese Nachricht:

in den vergangenen 7 Jahren haben wir mit viel Engagement, Freude und Leidenschaft an unserer „Saalbach“ gearbeitet.
Leider ist es nicht gelungen, das Budget für 2019 so aufzustellen, dass der gewohnten und von Ihnen erwarteten Qualität entsprochen werden kann. Daher heißt es leider „Time to say good-bye“.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen lieben Freunden, Teilnehmern, Partnern, freiwilligen Helfern und Sponsoren für das entgegengebrachte Vertrauen und die sehr gute und leidenschaftliche Zusammenarbeitet bedanken.



.................................................................................................................................................................................
Erste Anmeldung zum Kärntner-Classic-Cup 2019 eingetroffen
bild Mit dem Fahrer Johann RAMUSCH auf Ford Capri GT 4, Baujahr 1980 hat ein alter Bekannter des Oldtimersports seine Nennung zum Kärntner-Classic-Cup (KCC) 2019 abgegeben. Diesmal mit einer neuen Co-Pilotin: WEBER Alexandra.

KCC-Veranstaltungen 2019
• Trieste-Opicina Historic 07. April 2019
• FIZZERS-Karawanken-Classic 17. und 18. Mai 2019
• RM-Gurktal-Classic 16. Juni 2019
• Sms-Classic-Sprint 18. August 2019
• Tafrent-Classic-Sprint 28. September 2019

Um am KCC tei zu nehmen ist eine separate Nennung notwendig (30 €). Dafür gibt es aber bei allen KCC-Veranstaltungen eine Nenngeld-Ermäßigung, so dass sich die Teilnahme am KCC locker rechnet!
Bitte auf "mehr Info" klicken um zur KCC-Seite zu gelangen



.................................................................................................................................................................................
Ausschreibung für den Kärntner-Classic-Cup 2019 ist online
bild 2018 waren 8 Veranstaltungen für den Kärntner-Classic-Cup (KCC) angemeldet, von denen letztlich 7 zur Durchführung gelangten; ein Streichresultat berücksichtigte die Anzahl der Wertungen.

2019 verringert sich die Anzahl der Wertungen auf sechs Veranstaltungen, weswegen auch das Streichresultat entfällt. Diese Events zählen zum KCC 2019:
07. April Triest-Opicina-Historic, ITA
17. Mai FIZZERS-Karawanken-Classic, Wertungstag 1
18. Mai FIZZERS-Karawanken-Classic, Wertungstag 2
15.Juni RM Gurktal Classic
18. August sms-Classic-Sprint
28. September TAFRENT-Classic-Sprint

Zum KCC auf "mehr Info" klicken


.................................................................................................................................................................................
Neues Video vom Slovenia-Classic-Marathon 2018
bild Einmal mehr hat das Classic-Urgestein Miha Vrhunec aus Slowenien einen netten Kurzfilm über den Slovenian-Classic-Marathon 2018 auf seine Webseite gestellt.
Zum Video auf >> mehr Info klicken.
Diese Veranstaltung zählte zur Alpe-Adria-Classic-Challenge (AACC), war aber leider - trotz guter Organisation - nicht gut besetzt.

2019 findet der SCM am 21. September statt. Termin bitte schon vormerken.
Dabei ist zu hoffen, dass Start und Ziel 2019 wieder in Bled stattfinden, das für die meisten Teilnehmer attraktiver sein dürfte als der Start in Laibach.


.................................................................................................................................................................................
Paolo GRAVA und Pierpaolo PUHALI aus Italien holen sich den Sieg beim AACC
bild Während es bei den Piloten der Alpe-Adria-Classic-Challenge (AACC) ein heißes Duell zwischen Paolo GRAVA, Italien, und Michael BERGER, Österreich gab, waren die Fronten bei den Co-Piloten schon vor der letzten Veranstaltung der AACC-Serie klar.
Bei dem, am 22. September stattgefundenen TAFRENT-Classic-Sprint hatte das italienische Duo Grava / Puhali die Nase vorne und entschied sowohl die Wertung der Piloten als auch die der Co-Piloten für sich.
Auf den weiteren Plätzen der Wertung für Piloten- als auch Co-Piloten folgten:
2. Michael BERGER / Veronika HOLY-BERGER, AUT
3. Maurizio GRIO / Redenta SCRIGNER, ITA

Zu den Ergebnissen des AACC >> mehr Info


.................................................................................................................................................................................
Die IX. South Bohemia Classic war ein Erfolgserlebnis
bild Einen tollen Erfolg verbuchten die Piloten des 1. C.A.R. Teams Ferlach bei der, vom 7. - 8. 9. 2018 veranstalteten South Bohemia Classic:
Martin & Gaby Della Pietra, D.Ing. Harald & Anna Sophie Pirtscher und KR Hugo Rom / Dieter Schelske errangen als "FIZZERS-Karawanken-Classic"- Team den 2. Gesamtrang.
Großartig auch die Leistung von Harald & Anna Sophie Pirtscher, die sich mit ihrem Volvo den 5. Gesamtplatz sicherten.
Nächster Einsatz der Teams beim TAFRENT-Classic-Sprint am 22. September in Villach; der Lauf ist zugleich Endlauf der Alpe-Adria-Classic-Challenge (AACC) und des Kärnter-Classic-Cups (KCC). - In beiden Bewerben fällt die Entscheidung bei diesem letzten Lauf. Es wird also spannend. Nennungen werden noch entgegen genommen, s. Link.


.................................................................................................................................................................................
GRAVA Paolo / PUHALI Pierpaolo, Italien holen sich den sms-Classic-Sprint
bild Eine Klasse für sich war einmal mehr der Gewinner der FIZZERS-Karawanken-Classic, Grava Paolo, der sich mit Co-Pilot Pierpaolo Puhali am 26. August auch den sms-Classic-Sprint auf einem Simca 1000 holte.
Die Veranstaltung fand bei heftigem Regen statt, was aber der Stimmung im Ziel in Ebenthal bei der Fa. sms (Schadens Management Service) keinen Abbruch tat.
Spannend wird es am 22. September beim TAFRENT, Classic-Sprint in Villach, der letzten Veranstaltung des Kärntner-Classic-Cups (KCC). Es haben vier Kärntner Piloten konkrete Chancen auf den Titel eines Kärntner Classic-Meisters, denn der Punkte-Abstand zwischen dem Ersten und dem Vierten beträgt lediglich 15 Punkte.
Es wird also spannend am 22. September!
Zwischenstand des KCC nach 6. Wertungen s. mehr Info


.................................................................................................................................................................................
AACC-Promotion-Video online
bild Ein Promotion-Video über die 6 Veranstaltungen der internationalen Alpe-Adria-Classic-Challenge ist jetzt "on air"!
In vier Ländern - Croatien, Italien, Slowenien und Österreich - wird diese internationale Serie durchgeführt. Sie bieten nicht nur ein sportliches Erlebnis, sondern führt Sie auch durch interessante und z.T. selten befahrene Landschaften.
Schauen Sie sich da Video über "mehr Info" an, machen Sie mit und sind Sie dabei beim AACC 2018.
Übrigens - für AACC-Teilnehmer gibt es Nenngeld-Er,äßigung bei allen AACC-Veranstaltungen!


.................................................................................................................................................................................
Servus, Srečno, Ciao mit Bericht über den Oldtimer-Sport
bild Am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr berichtet der ORF in der Sendung "Servus, Srečno, Ciao" über den Oldtimersport.
Schwerpunkt liegt dabei auf der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) einer Oldtimer-Veranstaltung der Länder Italien, Slowenien und Österreich


.................................................................................................................................................................................
ORF dreht mit 1. C.A.R. Team Ferlach
bild Für die, am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr geplante Sendung "Servus, Srečno, Ciao" hat der ORF zusammen mit unserem Klub am 15. September die Dreharbeiten durchgeführt.
Der Beitrag berichtet über die internationale Zusammenarbeit der Veranstalter der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) der Länder Italien, Slowenien und Österreich auf dem Gebiet des Oldtimer-Sports, sowie über die Vorbereitung zur nächsten Veranstaltung in Italien am 26. September.
Rund 15 Oldtimer nahen an den Dreharbeiten teil, darunter sogar ein Fahrzeug aus dem Jahr 1927


.................................................................................................................................................................................
Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
bild Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
... und gleichzeitig Werbung für unsere Karawanken-Classic im Jahr 2013 machen unsere Oldtimer-Freunde aus Slowenien, allen voran Miha Vrhunec, mit einem schönen Video über die Karawanken-Classic vom 10. bis 12.Mai 2012.

Schaut mal rein auf: http://miha-klasik.blogspot.com/

Für alle, die dabei waren sicherlich eine schöne Erinnerung; für alle die 2013 dabei sein wollen eine Vorschau auf das, was wir auch 2013 wieder bieten wollen.

Danke nach Slowenien !

Die nächste Oldtimer-Rallye des 1. C.A.R. Teams Ferlach, die NOSTALGIE TOTAL, eine 1/2-Tages-Classic findet am 26. August in Ferlach statt. Ausschreibung und Nennformular sind bereits online, s. "mehr"


.................................................................................................................................................................................
Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
bild Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
Die Karawanken-Classic ist jetzt auch auf facebook präsent u.z. über die Seite der ClassicMasters: https://www.facebook.com/ClassicMasters
In den Veranstaltungen sind die direkten links zu unserer Homepage angegeben.

Ausserdem findet man das 1.C.A.R. Team Ferlach auf Facebook
www.facebook.com/carteam.ferlach

Keine Sorge, man muss sich nicht bei Facebook anmelden um die Seite zu sehen zu können!

Wir möchten noch alle bitten, die einen Facebook Zugang haben, eure Freunde zu informieren, damit die Seite zu leben beginnt !


.................................................................................................................................................................................