AACC-Resultate der Trieste-Opicina-Historic sind online
bild Am 2. April fand in Triest der erste Lauf der Alpe-Adria-Classic-Challenge (AACC) 2017 statt.
Ein beachtliches Starterfeld fand sich im Znetrum Triest, direkt vor dem Hafen ein. - Es dauerte ein wenig, bis die Ergebnisse sämtlicher Sonderwertungen eintrafen, denn ausser der 2-Tageswertung gab es noch die Wertungen für den AACC und KCC.
Aber jetzt ist alles verfügbar.

Als nächster Lauf des AACC 2017 steht die Colli Goriziani Historic des Club Gorizia Automoto Storiche am 22./23. April auf dem Kalender.


.................................................................................................................................................................................
Ergebnisse der Trieste-Opicina-Historic für KCC jetzt online
bild Hat ein wenig gedauert, aber jetzt sind die Ergebnisse für die Trieste-Opicina-Historic vom 2. April, online.
In Führung liegt z.Z. ein Italienisches Team.

Die nächste Veranstaltung des Kärntner-Classic-Cups 2017 (KCC) ist der Prolog der FIZZERS-Karawanken-Classic am 11. Mai.
Es wird spannend!


.................................................................................................................................................................................
Promotion-Video des Croatian Classic Marathon
bild Brandneu ist das Video des AM OTK „Stari kotači“,Sv. Nedjelja, dem Veranstalter des Croatian Classic Marathons, 27.-28. Mai 2017.
Dieser Klassiker findet in der Nähe von Zagreb statt und zählt als Lauf zur Alpe-Adria-Classic-Challenge.
Unbedingt ansehen über >> mehr Info


.................................................................................................................................................................................
Der Beifahrer ist der Star - Classic-Seminar am 8. April 2017
bild Sie oder Ihr Freund / Bekannter ist Besitzer eines sehenswerten, altes Auto und wollen damit auch ausfahren und dabei etwas erleben?
Dazu bieten Oldtimertreffen aber auch spezielle Classics Gelegenheit, bei denen man außer der sportlichen Herausforderung auch noch Land und Leute kennen lernt. Dabei geht es nicht um schnelles, sondern um das gleichmäßiges Fahren.
Wichtiger als der Fahrer sind bei solchen Classic-Veranstaltungen die Copiloten / Navigatoren / Beifahrer. Denn sie sind es, die ihrem Piloten den rechten Weg zeigen und in den Sonderprüfungen die Stopp-Uhren betätigen und dem Fahrer die bestmögliche Fahrzeiten ansagen.
Viele Oldtimer–Freunde schrecken vor einer Teilnahme zurück, da Sie „aufwendige Rechnereien“, zusätzliche Ausrüstungen und mehr Stress befürchten.
Um den Interessierten diese Angst zu nehmen, veranstaltet das 1. C.A.R. Team Ferlach ein Classic-Seminar am Samstag, 8. April 2017.
Details s. "mehr Info"


.................................................................................................................................................................................
Good news for MX-5 pilotes!
bild Dank der Initiative des MX-5 Promotors Gerhard Riedl und Mazda mit dem Veranstaltern der FOZZERS-Karawanken-Classic können die Teilnehmer der MX-5 Trophy bereits am Vorabend des Trophy-Bewerbes, also am Freitag, 12. Mai, an der Abendveranstaltung der FIZZERS-Karawanken-Classic ohne Aufpreis teilnehmen.

Dieser Abend unter dem Namen „come together“ findet im romantischen Schloss Leonstain in Pörtschach am Wörthersee statt. Eine exquisite Kulinarik wartet sowohl auf die Teilnehmer der zweitägigen FIZZERS-Karawanken-Classic mit ihren schönen Oldtimern, als auch auf die sportlichen Piloten der MX-5 Trophy. – Nicht versäumen!!


.................................................................................................................................................................................
MX-5 Trophy 2017 powered by Mazda
bild Es ist einfach schön, wenn die alten Autos einer Classic-Rallye vorbeiziehen. Da werden Erinnerungen wach. Da mitten drin tummeln sich seit 2016 eine Menge Mazda MX-5!
Denn auch 2017 ist es wieder möglich bei ausgewählten Rallyes mitzufahren und Teil der Rallye-Gemeinschaft zu sein! Ob man „nur“ dabei sein will um gemeinsam mit den Oldies nach einem Roadbook eine Rallyes zu fahren oder mit motorsportlichem Ehrgeiz an sie Sache ran geht, beides ist richtig und beide Ansätze sind herzlich willkommen.
Bei den mehrtägigen Rallyes wird nur an einem Tag mit dem Tross der Oldtimer mitgefahren.
Als erste Veranstaltung der Mazda MX-5 Trophy 2017 steht die FIZZERS-Karawanken-Classic am 13. Mai 2017 auf dem Programm.
Wer einen MX-5 besitzt und Lust hat die FIZZERS-Karawanken-Classic als aktiver Teilnehmer zu besuchen sollte unter "mehr Info" unbedingt weiterlesen.


.................................................................................................................................................................................
MX-5 Trophy voll im Zeitplan
bild Die Vorbereitungen für die MX-5 Trophy 2017 sind schon sehr weit gediehen und es wird ein paar schöne Überraschungen geben. Mehr dazu in Kürze. So viel schon jetzt – Mazda Österreich ist sehr engagiert unterwegs!

Eine kleine Änderung gibt es allerdings jetzt schon – die Anmeldung wird weiter über www.mx5.events laufen, aber die neue zentrale Anlaufstelle im Web (die sogenannte Landingpage) wird www.1000roadstodrive.com sein.


.................................................................................................................................................................................
Auch für den KÄRNTNER-CLASSIC-CUP treffen jetzt die Nennungen ein
bild Kurz vor Weihnachten haben wir die Homepage des KÄRNTNER-CLASSIC-CUPs 2017 (KCC) aktualisiert ... und schon sind die ersten Nennungen eingetroffen!

Gerade 2017 soll der KCC für die Teilnehmer wieder attraktiver werden. Dazu haben sich die Veranstalter entschlossen, den KCC-Teilnehmern bei ALLEN Veranstaltungen einen Rabatt auf das Nenngeld zu gewähren. Dadurch rechnet es sich 2017 beim KCC mit zu machen; denn schon allein bei der Nennung zur FIZZERS-Karawanken-Classic beträgt der Rabatt 30 €, damit ist schon die Anmeldegebühr zum KCC herinnen. - Bei jeder weiteren Veranstaltung des KCC profitiert man dann schon!


.................................................................................................................................................................................
Und es gibt ihn doch – ÖMVV Classic Cup 2017
bild Nach intensiver Nachbearbeitung der vergangenen Rallyesaison, Diskussionen und Nachdenken über allfällige Verbesserungen, höherer Qualität und vielem mehr, ist jetzt die Austragung eines ÖMVV-Classic-Cups 2017 fixiert. Unser Dank gilt den vielen Anregungen aus der Oldtimer-Rallye-Szene. Eine Reihe von Veranstaltungen wie zum Beispiel die "FIZZERS-Karawanken-Classic", die „Höhenstraßen Classic“, die „Ötztal Classic“, die „Mödling Classic“, die „Rallye Historiale“ und andere werden wieder als Cupveranstaltung durchgeführt und bieten neben Fahrspaß und Genuss die eine oder andere sportliche Herausforderung.


.................................................................................................................................................................................
WENDL Roland / SCHACHNER Philipp - Slotverrückter, immer am Drücker
bild Eine etwas ungewöhnlicher Titel, aber Roland WENDL ist Obmann des SLOTCAR RACING Klubs LIEZEN und als solcher eben immer am Drücker. Für die FIZZERS-Karawanken-Classic haben die beiden als erstes Team der Mazda MX5-Trophy genannt.
Aber nicht nur das Hobby der Mini-Flitzer teilen sich Vater und Sohn Philipp Schachner. Mit ihrem Mazda MX-5NA, Baujahr 1991, nahmen sie 2016 an verschiedenen Charity Rallyes und MX5-Trophy teil; darunter auch bei der Alpenfahrt 2016.


.................................................................................................................................................................................
Wir haben mit der Vorstellung der Piloten begonnen
bild Es ist schon Tradition, dass bei der FIZZERS-Karawanken-Classic ein bisschen mehr über die Teilnehmer berichtet wird. Auch für die "FIZZERS 2017" wollen wir diese Berichte bei behalte.
Dabei versuchen wir die Teilnehmer entsprechend dem Eintreffen ihrer Nennung vorzustellen. Und als Erster hat hat das Lavanttaler Team Heribert MAIER / Bettina PASCUTTINI auf einem Custoka Strato, Baujahr 1961, genannt.
Direkt zur Vorstellung geht´s auf >> mehr Info


.................................................................................................................................................................................
In allen Wertungsklassen liegen bereits Nennungen vor
bild Die Teilnehmer der FIZZERS-Karawanken-Classic haben die Möglichkeit bei ihrer Nennung eine Wahl zu treffen:
** FIZZERS-Karawanken-Classic-Challenge für den sportlichen Piloten
** FIZZERS-Karawanken-Classic-Touring für den Genussfahrer
** FIZZERS-Karawanken-Classic-Free-Driving für Vorkriegsfahrzeuge
** FIZZERS-Karawanken-Classic-AACC für Teilnehmer an der AACC
** FIZZERS-Karawanken-Classic-MX5 für Mazda MX-5 Piloten

So hat zuletzt das Abenteuer-Team SKREINER Erik & Svetliana für die KC-T genannt (Teilnahme an Rallies wie London - Lissabon 2000, Le Jog 2000, Monte Carlo Historique 2002, Arctic Trial zum Nordkap im Winter 2003).
Zur Teilnehmerliste auf >> mehr Info


.................................................................................................................................................................................
Auch beim Kärntner-Classic-Cup gelang die Titelverteidigung
bild Nicht nur bei der Alpe-Adria-Classic-Challenge konnte der Sieger des Jahres 2015 seinen Titel verteidigen.
Auch im Kärntner-Classic-Cup holte sich der Vorjahresmeister MAK Srecko
aus dem Rosental bereits zum zweiten mal in Folge den Titel eines Kärntner Classic-Meisters.
Allerdings wurde die Sache erst beim letzten Lauf des KCC, dem TAFRENT-Classic-Sprint am 16. Oktober entschieden. Denn bis dahin war JAMNIG Helmut dem Meister dicht auf den Fersen.
Beide Piloten fahren für das 1. C.A.R. Team Ferlach, das damit auch heuer wieder den Meister stellt.


.................................................................................................................................................................................
Paolo Grave verteidigt AACC
bild Schon 2015 holte sich das Team GRAVA Paolo / MARTINELLI Fulvio aus Italien die AlpeAdria-Classic-Challenge.
Bis zur letzten Veranstaltung. dem TAFRENT-Classic-Sprint am 16. Oktober war der Kampf um den Titel des Jahres 2016 noch völlig offen. - SPECOGNA Luigi / SCARAVETTO Giorgio, ebenfalls aus Italien, machten den Bewerb bis zuletzt sehr spannend.
Obwohl Grave in diesem letzten Bewerb des AACC vor seinem direkten Konkurrenten landete, reichte der Vorsprung von Grava / Martinelli für den neuerlichen Titelgewinn.
Mit 56 Teilnehmern (Fahrer und Co-Piloten) war die AACC 2016 wieder bestens besucht und eine Werbung für den internationalen Classic-Sport. Man kann sich für 2017 wieder viel erwarten.


.................................................................................................................................................................................
10. Karawanken-Classic wieder unter der Patronanz von FIZZERS
bild Nach dem schönen Erfolg der FIZZERS-Karawanken-Classic des Jahres 2016 hat sich FIZZERS entschlossen, auch in den Folgejahren die Cooperation mit dem Veranstalter der Karawanken-Classic fortzuführen.
2016 gab es viele Neuerungen, die gut angekommen sind (s. dazu die Fachzeitschrift AUSTRO CLASSIC >>> "so muss Rallye sein!". Zum Artikel auf "mehr" klicken). Und auch bei der Jubiläumsrallye werden wir gute Vorschläge unserer Teilnehmer und neue Ideen einfließen laßen. Versprochen!
Die 10. FIZZERS-Karawanken-Classic findet vom 11.-13. Mai 2017 statt.


.................................................................................................................................................................................
Servus, Srečno, Ciao mit Bericht über den Oldtimer-Sport
bild Am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr berichtet der ORF in der Sendung "Servus, Srečno, Ciao" über den Oldtimersport.
Schwerpunkt liegt dabei auf der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) einer Oldtimer-Veranstaltung der Länder Italien, Slowenien und Österreich


.................................................................................................................................................................................
ORF dreht mit 1. C.A.R. Team Ferlach
bild Für die, am Samstag, 19.09.2015 um 19.15 Uhr geplante Sendung "Servus, Srečno, Ciao" hat der ORF zusammen mit unserem Klub am 15. September die Dreharbeiten durchgeführt.
Der Beitrag berichtet über die internationale Zusammenarbeit der Veranstalter der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLANGE (AACC) der Länder Italien, Slowenien und Österreich auf dem Gebiet des Oldtimer-Sports, sowie über die Vorbereitung zur nächsten Veranstaltung in Italien am 26. September.
Rund 15 Oldtimer nahen an den Dreharbeiten teil, darunter sogar ein Fahrzeug aus dem Jahr 1927


.................................................................................................................................................................................
NEU: WELCOME HOME CLASSIC 2015 | 25.06. - 28.06.15
bild Entdecken Sie vom Bleibergerhof in Bad Bleiberg aus die schönsten Oldtimer-Touren im Alpen Adria Raum. Auf Sie warten unvergessliche Oldtimerstrecken inmitten der romantischen Seenwelt, mit wild rauschenden Bächen und kurvigen Panoramastraßen – ganz nach dem Bleibergerhof-Motto: Natur.Genuss.Lebensfreude.

WELCOME HOME CLASSIC 2015 | 25.06. - 28.06.15

Teilnahmeberechtigt sind Automobile bis zum Baujahr 1984


.................................................................................................................................................................................
Noch ein Video von unserem fleissigen Regisseur aus Slowenien
bild 2014 gab es bei der ALPE-ADRIA-CLASSIC-CHALLENGE insgesamt 3 Wertungsläufe. Von allen drei berichtet unser Slowenischer Oldtimer-Freak Miha Vrhunec in sehr interessanten und anschaulichen Video; siehe
http://veranstaltungen.carteam-ferlach.at/index.php?page=521931402&f=1

Das Neueste Video von der letzten Veranstaltung des AACC, dem Slovenian-Classic-Marathon, wurde von Miha soeben veröffentlicht, siehe >>> "mehr Info"

2015 wurde der AACC auf 4 Veranstaltungen ausgeweitet, davon 2 in Kärnten.
Der erste Lauf, der sms-Classic-Sprint, findet am 19. April 2015 statt


.................................................................................................................................................................................
Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
bild Ein toller Rückblick auf die Karawanken-Classic 2012 ...
... und gleichzeitig Werbung für unsere Karawanken-Classic im Jahr 2013 machen unsere Oldtimer-Freunde aus Slowenien, allen voran Miha Vrhunec, mit einem schönen Video über die Karawanken-Classic vom 10. bis 12.Mai 2012.

Schaut mal rein auf: http://miha-klasik.blogspot.com/

Für alle, die dabei waren sicherlich eine schöne Erinnerung; für alle die 2013 dabei sein wollen eine Vorschau auf das, was wir auch 2013 wieder bieten wollen.

Danke nach Slowenien !

Die nächste Oldtimer-Rallye des 1. C.A.R. Teams Ferlach, die NOSTALGIE TOTAL, eine 1/2-Tages-Classic findet am 26. August in Ferlach statt. Ausschreibung und Nennformular sind bereits online, s. "mehr"


.................................................................................................................................................................................
Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
bild Karawanken-Classic und 1. C.A.R. Team Ferlach auf Facebook !
Die Karawanken-Classic ist jetzt auch auf facebook präsent u.z. über die Seite der ClassicMasters: https://www.facebook.com/ClassicMasters
In den Veranstaltungen sind die direkten links zu unserer Homepage angegeben.

Ausserdem findet man das 1.C.A.R. Team Ferlach auf Facebook
www.facebook.com/carteam.ferlach

Keine Sorge, man muss sich nicht bei Facebook anmelden um die Seite zu sehen zu können!

Wir möchten noch alle bitten, die einen Facebook Zugang haben, eure Freunde zu informieren, damit die Seite zu leben beginnt !


.................................................................................................................................................................................